Erster Saisonsieg für Columbus

Die Columbus Blue Jackets feiern mit dem 4:1 gegen Detroit den ersten Saisonsieg in der National Hockey League. Dallas ist nach dem 3:2 bei Phoenix im Westen an der Spitze.

Im neunten Spiel feiern die Columbus Blue Jackets den ersten Saisonsieg in der NHL. Beim 4:1-Heimerfolg gegen Detroit ist Goalie Steve Mason mit 30 Saves Spieler des Abends.

Die Dallas Stars sind nach dem 3:2-Erfolg im Penaltyschießen bei den Phoenix Coyotes Tabellenführer im NHL-Westen.

Ottawa gewinnt 3:2 im Shootout bei Carolina, San Jose feiert in Nashville einen 3:1-Sieg.

Chicago kämpft Anaheim im Penaltyschießen mit 3:2 nieder, Edmonton schlägt Vancouver 3:2, Los Angeles unterliegt New Jersey 0:3.