Erfolgserlebnis für Tampa Bay

Tampa Bay gewinnt bei NHL-Titelverteidiger Chicago mit 4:3 im Penaltyschießen. Divisions-Rivale Washington fertigt Edmonton mit 5:0 ab.

Tampa Bay kann doch noch gewinnen. Nach vier Niederlagen in Folge gewinnt das Team aus Florida gegen Stanley-Cup-Champion Chicago 4:3 nach Penaltyschießen.

NHL-Top-Torjäger Steven Stamkos beendet seine Durststrecke von sechs Partien ohne Treffer und erzielt sein 42. Saisontor.

In der Southeast Division führt weiter Washington, das Edmonton 5:0 abfertigt, zwei Punkte vor Tampa Bay.

Atlanta leistet Buffalo im Kampf um einen Playoff-Platz Schützenhilfe und besiegt Carolina mit 3:2 nach Verlängerung.