Ein Drittel reicht den Sharks

Die San Jose Sharks gewinnen zu Hause gegen Minnesota mit 3:1. Chicago schlägt Columbus mit 6:3, Toronto setzt sich gegen St. Louis mit 3:2 durch und Florida bezwingt Winnipeg 5:2.

Die San Jose Sharks haben das Spiel gegen Tabellennachbar Minnesota Wild mit 3:1 gewonnen.

Zwei Tore von Patrick Marleau und eines von Torrey Mitchell im Mitteldrittel reichen, um die Wild in die Knie zu zwingen. Der Treffer von Kyle Brodziak (53.) ist nur noch Ergebniskosmetik.

Weiters kommen drei Teams zu Auswärtssiegen: Chicago setzt sich bei den Columbus Blue Jackets 6:3 durch. Toronto siegt mit 3:2 in St. Louis und Florida schlägt die Winnipeg Jets deutlich mit 5:2.