Drei Niederlagen für die Österreicher

Niederlagen für die Österreicher in der National Hockey League: Buffalo unterliegt Ottawa, Carolina verliert in Toronto, die New York Islanders patzen in Montreal.

Österreichs NHL-Trio kassiert in der Nacht auf Mittwoch drei Niederlagen und bleibt geschlossen ohne Scorerpunkt.

Buffalo gelingt es weiter nicht, den Heimkomplex abzulegen. Thomas Vanek und Co. müssen gegen Ottawa die 12. Heimpleite im 19. Spiel einstecken, unterliegen in der Overtime mit 2:3.

Andreas Nödl und seine Carolina Hurricanes scheitern in Toronto ebenfalls in der Overtime und verlieren mit 1:2.

Die New York Islanders mit Michael Grabner müssen sich in Montreal mit 3:5 geschlagen geben.