Detroit gewinnt "Yzerman-Derby"

Detroit gewinnt den Schlager der National Hockey League gegen Tampa Bay mit 6:2. Rangers-Goalie Henrik Lundqvist feiert beim 4:3 gegen Los Angeles seinen 200. Sieg.

Detroit gewinnt den NHL-Schlager in Tampa Bay 6:2.

Pavel Datsyuk (zwei Tore) avanciert zum Matchwinner. Red-Wings-Legende Steve Yzerman - neuer General Manager bei Tampa Bay - trifft dabei nach 22 Jahren als Spieler und fünf Jahren als Vizepräsident in Detroit erstmals auf seinen Lebensverein.

Rangers-Goalie Henrik Lundqvist feiert beim 4:3 nach Penaltyschießen gegen die Los Angeles Kings seinen 200. NHL-Sieg.

"Wichtig für uns sind die zwei Punkte. Das war kein einfaches Spiel, sie sind immer wieder zurück gekommen", meint der Schwede nach seinem Jubiläum.

Vancouver unterliegt Nashville 1:3, Washington verliert in San Jose 2:3, Edmonton schlägt Montreal 4:1.