Crosby nach Comeback motiviert

Sidney Crosby will nach seinem sensationellen Comeback in der National Hockey League gegen die New York Islanders - vier Punkte beim 5:0-Sieg - zurück zu "alter" Stärke finden.

Sidney Crosby will nach der sensationellen Rückkehr gegen Michael Grabners New York Islanders mehr.

"Nach der lange Pause möchte ich wieder anschließen, wo ich vergangene Saison aufgehört habe. Jedoch weiß ich, dass es eine gewisse Zeit dauern wird", zeigt sich der Kapitän der Pittsburgh Penguins nach vier Scorerpunkten hoch motiviert.

Ob der Vielzahl an Gratualtionen eigentlicher Gegner im Alltag der National Hockey League ist der 24-Jährige überwältigt: "Damit habe ich nicht gerechnet. Ich weiß es zu schätzen."