Crosby bricht sein Schweigen

Sidney Crosby stellt sich nach Gehirnerschütterung den Medien: "Kann mein Comeback kaum erwarten!" Der Zeitpunkt ist aber weiterhin offen.

Nach seiner folgenschweren Gehirnerschütterungen befindet sich NHL-Superstar Sidney Crosby auf dem Weg zurück.

Erstmals seit dem Aus am 5. Jänner sprach der 24-jährige Kanadier zu den Medien: "Ich kann das Comeback kaum erwarten und habe keine Zweifel daran."

Warum er nicht früher sein Schweigen gesprochen hat, erklärt "The Next One": "Ich hätte jeden Tag eine andere Geschichte erzählen könne. Es gibt gute und schlechte Zeiten. Ich wollte einfach warten, um die richtigen Aussagen zu treffen."