Capitals-Verteidiger wird zum Held

Washington-Verteidiger Dennis Wideman avanciert mit einem Hattrick und einem Assist beim 4:2-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs zum Matchwinner.

Die Washington Capitals feiern dank Dennis Wideman in der National Hockey League einen 4:2-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs.

Der Verteidiger avanciert dabei mit dem ersten Hattrick seiner Karriere und einem Assist zum Matchwinner.

Wideman ist damit erst der dritte Capitals-Verteidiger, der drei Tore erzielte. Der Letzte, dem dieses Kunststück gelang, war Sergei Gonchar am 4. Jänner 2000.

Die Edmonton Oilers bezwingen Colorado mit 4:1. Oilers-Center Sam Gagner trifft doppelt und verbucht einen Assist.