Capitals verlieren erstes Heimspiel

Frust bei Washington nach der 2:4-Niederlage zum Auftakt des Playoff-Viertelfinals gegen Tampa Bay. San Jose siegt 2:1 gegen Detroit.

Die Washington Capitals starten mit einer 2:4-Niederlage gegen Tampa Bay ins Playoff-Viertelfinale der National Hockey League.

Die Capitals verlieren vor heimischer Kulisse trotz 2:1-Führung. Das zweite Spiel der "Best-of-Seven"-Serie steigt am Sonntag erneut in der US-Hauptstadt.

Die San Jose Sharks jubeln über einen Overtime-Sieg gegen die Detroit Red Wings. Für die Entscheidung sorgt ausgerechnet das Geburtstagskind: Center Benn Ferriero schießt die Sharks zum Sieg - obwohl er nur 5:33 Minuten Eiszeit bekommt.