Canucks schießen Wild vom Eis

Die Boston Bruins setzen ihren Erfolgslauf in der National Hockey League dank Torhüter Tim Thomas auch gegen Montreal fort. Vancouver fertigt Minnesota ab.

Die Vancouver Canucks fertigen Minnesota Wild in der National Hockey League mit 4:0 ab. Henrik Sedin (19.), Ryan Kesler (31.), Alexandre Burrows (39.) und Jannik Hansen (57.) erzielen die Tore beim Heimsieg der Kanadier.

Die Boston Bruins setzen den Erfolgslauf dank ihres überragenden Goalies Tim Thomas fort. Der 37-Jährige wehrt beim 3:2-Heimerfolg gegen Montreal 33 Schüsse auf sein Tor ab.

Toronto muss sich Los Angeles 2:3 geschlagen geben. Dallas besiegt Anaheim 5:3, Detroit gewinnt in Edmonton 3:2, Colorado gegen Philadelphia endet 3:2.