Buffalo Sabres ohne Hecht

Im Auftaktspiel der "Best-of-Seven"-Serie gegen die Philadelphia Flyers müssen die Buffalo Sabres auf Stürmer Jochen Hecht verzichten.

Der deutsche Stürmer Jochen Hecht fehlt den Buffalo Sabres wegen einer Gehirnerschütterung zumindest im ersten Duell gegen die Philadelphia Flyers.

"Ich habe mir die Verletzung vor gut vier Wochen zugezogen. Der Playoff-Start in Philadelphia kommt wohl zu früh für mich", so der Sturmkollege von Thomas Vanek im "Mannheimer Morgen".

Das erste Duell der "Best-of-Seven"-Seriegegen Andreas Nödls Flyers findet in der Nacht auf Freitag (MEZ) statt.