Boston im Stanley-Cup-Finale

In der National Hockey League gewinnen die Boston Bruins gegen den Tampa Bay Lightning im siebenten Spiel der Eastern Conference Finalserie mit 1:0.

Die Boston Bruins setzen sich im siebenten Spiel der Eastern-Conference-Finalserie gegen den Tampa Bay Lightning mit 1:0 (0:0,0:0,1:0) durch.

Den Weg in das Finale um den Stanley Cup ebnet Nathan Horton mit dem entscheidenten Treffer sieben Minuten vor dem Ende.

Maßgeblichen Anteil am Erfolg hat Bostons Torhüter Tim Thomas, der mit 24 Saves ein Shutout feiert.

Im Finale treffen die Boston Bruins auf die Vancouver Canucks. Das erste Spiel findet in der Nacht auf Donnerstag in Kanada statt.