Zweite NHL-Heimpleite für Vanek

Zweite Heimniederlage für die Buffalo Sabres im zweiten Heimspiel der NHL. Vanek und Co. unterliegen Stanley Cup-Sieger Chicago mit 3:4.

Die Buffalo Sabres kassieren im zweiten Heimspiel der NHL die zweite Niederlage. Nach dem 3:6 gegen die Rangers verliert das Team von ÖEHV-Stürmer Thomas Vanek gegen Stanley Cup-Champion Chicago Blackhawks mit 3:4 (2:1, 0:2, 1:1). Thomas Vanek (+1) steht 19:26 Minuten auf dem Eis, verbucht fünf Torschüsse, bleibt aber ohne Scorerpunkt. Stafford (1.), Roy (3.) und Connolly (46.) treffen für die Sabres. Kane (8.), Leddy (25.) und Marian Hossa (39., 44.) schießen Chicago zum Sieg.