Toronto behält die weiße Weste

Toronto feiert im 4. Saisonspiel der NHL den 4. Sieg. Meaple Leafs gewinnen bei NY Rangers 4:3 nach Verlängerung. Kings besiegen Canucks.

Toronto bleibt das Team der Stunde in der National Hockey League NHL. Die Maple Leafs feiern bei den New York Rangers einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung und halten nach vier Spielen bei vier Siegen. Stanley-Cup-Champion Chicago gewinnt in Columbus mit 5:2, Colorado kämpft auswärts die New Jersey Devils mit 3:2 nieder und die Atlanta Thrashers setzen sich bei den Anaheim Ducks mit 5:4 nach Shootout durch. Die Los Angeles Kings feiern gegen Vancouver Canucks einen klaren 4:1-Heimsieg.