Siegesserie der Kings gerissen

Die Los Angeles Kings verlieren erstmals in diesem Monat. Nach sechs Siegen in Serie, müssen sich die Kings San Jose geschlagen geben.

Die Los Angeles Kings müssen sich das erste Mal in diesem Monat geschlagen geben. Nach sechs Siegen in Folge, setzt es im kalifornischen Derby gegen die San Jose Sharks eine 3:6-Niederlage. Patrick Marleau von den Sharks wird mit einem Treffer und zwei Assists zum besten Spieler des Abends gewählt. St. Louis Blues gehen hingegen erneut als Verlierer vom Eis. Colorado lässt den Blues keine Chance und gewinnt 6:3. Pittsburgh-NY Rangers 2:3 nach Verlängerung und Boston-New Jersey 3:0.