Sabres verlieren in Columbus 0:4

Die Sabres im Formtief. Buffalo kassiert mit dem 0:4 bei Columbus Blue Jackets 4. NHL-Niederlage in Serie. Vanek verbucht einen Torschuss.

Österreichs Stürmerstar Thomas Vanek und seine Buffalo Sabres stecken in einer Formkrise. Das 0:4 bei den Columbus Blue Jackets bedeutet für Buffalo die 4. NHL-Niederlage in Serie. Die Sabres behaupten dennoch die Spitzenposition in der Northeast Divicion. Nach dem torlosen Startdrittel schießen Jurcina (23.) und Nash (36.) Columbus in Führung. Stralman (41.) und Torres (43.) sorgen mit ihren Toren für den Endstand. Vanek steht 18:34 Minuten auf dem Eis und verbucht einen Torschuss.