Sabres-Goalie vor NHL-Comeback

Ryan Miller könnte am Donnerstag sein NHL-Comeback feiern. Der Sabres-Goalie hatte sich Ende Oktober eine Muskelverletzung zugezogen.

Laut Buffalo-Headcoach Lindy Ruff könnte es am Donnerstag im Spiel gegen die N.Y. Rangers zu einem Comeback von Goalie Ryan Miller kommen. Der letztjährige Gewinner der Vezina Trophy hatte sich Ende Oktober im Spiel gegen die Atlanta Thrashers eine Muskelverletzung zugezogen. In der Nacht auf Dienstag gab es in der NHL lediglich ein Spiel. Die Detroit Red Wings bezwangen die Phoenix Coyotes nach Overtime mit 3:2. Das entscheidende Tor für die Red Wings erzielte Henrik Zetterberg.