Pittsburgh nicht zu stoppen

Auch die New York Rangers können den Lauf der Pittsburgh Penguins nicht gefährden. Das 3:1 der "Pens" ist der siebente Sieg in Folge.

Auch die New York Rangers beißen sich an den Pittsburgh Penguins die Zähne aus. Die "Pens" gewinnen im Big Apple mit 3:1 und sind seit sieben Spielen ungeschlagen. Ebenfalls siegreich ist die Truppe der Dallas Stars. Die Südstaatler besiegen auswärts Carolina klar mit 4:1. James Neal erzielt zwei Treffer für die Texaner. Ebenfalls mit 4:1 setzt sich Edmonto im rein kanadischen Duell gegen Ottawa durch. Weiters besiegt Calgary Minnesota mit 3:0 und Anaheim bezwingt Los Angeles 2:0.