Nächste Niederlage für Sabres

Die Buffalo Sabres kassieren die nächste Niederlage in der NHL. Das Team von Thomas Vanek unterliegt den Ottawa Senators mit 2:4.

Die Buffalo Sabres kommen in der neuen NHl-Saison weiter nicht auf Touren. Gegen die Ottawa Senators unterliegt das Team von Thomas Vanek vor eigenem Publikum mit 2:4. Der Steirer (18:52 Min. Eiszeit) bleibt erneut ohne Scorerpunkt, für die Senators gelingt Daniel Alfredsson ein Hattrick. Buffalo kassiert damit die fünfte Heimniederlage und ist mit nur fünf Punkten Letzter der Northeast Division. Weiters: St. Louis - Chicago 4:2, Atlanta - Tampa Bay 2:5, Columbus - Calgary 2:6.