Myers ist "Rookie des Monats"

Tyler Myers ist der "Rookie des Monats Jänner" in der NHL. Der Verteidiger der Buffalo Sabres steht am längsten aller Rookies am Eis.

Tyler Myers hat nicht nur bei den Buffalo Sabres eingeschlagen, sondern auch der NHL seinen Stempel aufgedrückt. Der zweitgrößte Spieler der Liga ist "Rookie des Monats Jänner". Mit durchschnittlich 24:42 Minuten Eiszeit stand der 20-Jährige von allen Neulingen am längsten am Eis und holte mit vier Toren und sechs Assists die drittmeisten Scorerpunkte. Die bisherigen "Rookies des Monats": Michael Del Zotto (NY Rangers), James van Riemsdyk (Philadelphia) und Matt Duchene (Colorado).