Leistenverletzung bei Grabner

NHL-Legionär Michael Grabner fehlt verletzt (Leiste) im Aufgebot der New York Islanders für die Auswärtspartie bei den Montreal Canadiens.

Michael Grabner muss erstmals in dieser NHL-Saison verletzt pausieren. Der Flügelstürmer hat Leistenbeschwerden und wurde daher von den New York Islanders aus dem Kader für die Auswärtspartie gegen die Montreal Canadiens am Mittwoch gestrichen. Ob er auch für die Spiele am Freitag (daheim gegen die Canadiens) und Samstag (auswärts gegen die Flyers) ausfällt, steht noch nicht fest. Neben Grabner müssen die Islanders momentan auch Trent Hunter vorgeben.