Kings-Goalie Quick mit 51 Saves

Los Angeles deklassiert in der NHL die Detroit Red Wings mit 5:0. Kings-Schlussmann Jonathan Quick bringt es auf imposante 51 Saves.

Die Los Angeles Kings fegen die Detroit Red Wings mit 5:0 vom Eis. Großen Anteil am Erfolg hat Kings-Goalie Jonathan Quick, der mit unglaublichen 51 Saves zum Mann des Abends mutiert. Division-Leader und Rivale Dallas gewinnt gegen San Jose ebenfalls mit 3:2 nach Shootout. Für Titelverteidiger Chicago setzt es dagegen eine Niederlage. Die Blackhawks müssen sich in einer Torschlacht Colorado mit 5:7 geschlagen geben. Weiter: Ottawa-Atlanta 3:4 OT und Calgary-Columbus 3:2 OT.