Grabner und Co. schreiben an

Michael Grabner und seine New York Islanders gewinnen zu Hause gegen die Anaheim Ducks dank starkem ersten Drittel mit 3:2 (3:0,0:1,0:1).

Michael Grabner und die New York Islanders können doch noch gewinnen.

Nach sechs Niederlagen en suite werden die Anaheim Ducks zu Hause mit 3:2 (3:0,0:1,0:1) bezwungen. Zwei Minuten reichen den Islanders, um den Sieg perfekt zu machen.

Parenteau (16.), Comeau (16.) und Moulsen (17.) treffen für die Hausherren. Für die Ducks erzielen Lupul (31.) und Blake (42.) die Tore.

Grabner steht für die Islanders 11:19 Minuten auf dem Eis und feuert einen Schuss aufs Tor der Gäste ab.