Grabner debütiert bei Derby-Sieg

NHL-Legionär Michael Grabner gibt in Runde 2 beim 5:4-Derby-Erfolg gegen den Statdtrivalen New York Rangers sein Debüt für die Islanders.

Erfolgreiches Debüt von Michael Grabner für die New York Islanders. Der NHL-Legionär, der 13:12 Minuten auf dem Eis steht und einen Torschuss abgibt, gewinnt mit seinem neuen Klub das Stadtderby zu Hause gegen die Rangers 6:4 (2:1,1:2,3:1). Die Partie ist bis zum Ende spannend: Im Schlussdrittel können die Islanders durch zwei Powerplay-Tore von Parenteau (5 gegen drei) und Comeau ein 3:4 noch drehen. Nielsens Empty-Net-Treffer besiegelt den ersten Islanders-Saisonsieg im zweiten Spiel.