Flyers-Goalie fällt lange aus

Michael Leighton, Torhüter von NHL-Klub Philadelphia, fällt nach einer notwendigen Bandscheiben-Operation 6 bis 8 Wochen aus.

Die Philadelphia Flyers nehmen das Verletzungspech bei ihren Torhütern in die neue NHL-Saison mit. Michael Leighton muss sich nach Bandscheiben- Problemen einer Operation unterziehen und wird zwischen sechs und acht Wochen ausfallen. Der 29-Jährige hatte großen Anteil daran, dass die Flyers im Vorjahr erstmals seit 1997 wieder die Eastern Conference gewinnen konnten. Beim ersten Saisonspiel am Donnerstag stand "Rookie" Sergei Bobrovsky - 29 Saves beim 3:2 gegen Pittsburgh - im Tor.