Ducks verlängern Heim-Serie

NHL: Anaheim feiert mit 3:1 über Detroit 9. Heimsieg in Serie. Weiters: Blackhawks-Blues 2:3, Oilers-Flyers 1:0, Flames-Hurricanes 4:1.

Die Anaheim Ducks bleiben zuhause eine Macht. Der Stanley-Cup-Sieger von 2007 feiert mit einem 3:1 über die Detroit Red Wings den neunten Heimsieg in Serie. In Edmonton feiern die Oilers durch ein Tor von Ryan Potulny 17 Sek. vor Schluss einen 1:0-Sieg über die Philadelphia Flyers. Curtis Glencross führt die Calgary Flames per Hattrick zum 4:1 über die Carolina Hurricanes. Die Chicago Blackhawks verlieren ihr erstes Heimspiel nach acht Auswärtspartien gegen die St. Louis Blues 2:3.