Crosby setzt Serie weiter fort

Trotz 1:3-Niederlage seiner Pittsburgh Penguins gegen Ottawa setzt Superstar Sidney Crosby seine 24 Spiele andauernde Scoring-Serie fort.

Trotz einer 1:3-Niederlage seiner Pittsburgh Penguins gegen die Ottawa Senators setzt Superstar Sidney Crosby seine eindrucksvolle Serie in der National Hockey League fort.

Der Superstar trägt sich auch im 24 Spiel in Folge in die Scorerwertung ein. 3:22 Minuten vor der Schlusssirene erzielt der Topscorer der Liga (61 Punkte) sein 30. Saisontor.

Alex Ovenchkin beendet hingegen beim 3:2 der Washington Capitals gegen die Carolina Hurricanes seine acht Spiele andauernde Torflaute mit einem Tor und einem Assist.