Crosby-Festspiele gehen weiter

NHL-Star Sidney Crosby erzielt beim 5:2 Pittsburghs gegen Toronto zwei Tore. Chicago besiegt Dallas 5:3. Detroit unterliegt Nashville 2:3.

NHL-Superstar Sidney Crosby präsentiert sich weiterhin in Überform.

Beim 5:2 Pittsburghs gegen die Toronto Maple Leafs steuert der Kanadier seine Saison-Tore Nummer 25 und 26 bei, für die Penguins ist es bereits der elfte Sieg in Serie. Damit übernimmt Pittsburgh auch die Spitzenposition in der Eastern Conference.

Beim Duell zweier Spitzenmannschaften aus der Western Conference ringt Stanley-Cup-Champion Chicago die Dallas Stars 5:3 nieder.

Detroit, der Leader im Westen, verliert zu Hause gegen Nashville 2:3. Vancouver besiegt Anaheim mit 5:4 nach Shootout.