Carolina siegt zum NHL-Auftakt

NHL: Im Auftaktspiel der Saison im finnischen Helsinki schlagen die Carolina Hurricanes die Minnesota Wild mit 4:3 (1:1,3:1,0:1).

Spannender Auftakt in die diesjährige NHL-Saison. In Helsinki schlagen die Carolina Hurricanes dank eines starken Mitteldrittels die Minnesota Wild mit 4:3 (1:1,3:1,0:1). Matchwinner für die Hurricanes ist Center Brandon Sutter, der sowohl das erste als auch das letzte Tor (20.,38.) für Carolina erzielt. Weiter treffen Babchuk (26.) und Jokinen (32.) für die Sieger. Auf Seiten von Minnesota tragen sich Latendresse (4.), Cullen (30.) und Burns (57.) in die Schützenliste ein.