Caps siegen, Devils verlieren

NHL: Washington bleibt auch im elften Spiel in Folge siegreich und besiegt Boston 4:1. Die Devils unterliegen Toronto klar mit 0:3.

Die Washington Capitals bauen ihre NHL-Siegesserie weiter aus. Mit dem 4:1 bei den Boston Bruins halten Superstar Alex Owetschkin und Co. bereits bei elf Triumphen in Folge (Klubrekord). Weniger Grund zur Freude haben die NJ Devils, die sich den Toronto Maple Leafs 0:3 geschlagen geben müssen. "Ich war richtig nervös", gesteht Leafs-Goalie Jean-Sebastiaen Giguere nach seinem geglückten Debüt. Die Canucks unterliegen den Canadiens 2:3, die Kings bezwingen zuhause die NY Rangers mit 2:1.