Capitals holen 12. Sieg in Folge

Die Washington Capitals feiern bei dne New York Rangers ihren 12. Sieg in Serie und bleiben unangefochten Nummer 1 der Eastern Conference.

Die Washington Capitals bleiben auf der Siegestraße. Das Team rund um Superstar Alex Ovechkin bezwingt am Donnerstagabend die New York Rangers auswärts mit 6:5. Damit feiern die Capitals bereits ihren 12. Sieg in Serie. Zum Spieler des Abends wird Ovechkin (2 Tore, 1 Assist) gewählt, Teamkollege Nicklas Bäckström verzeichnet einen Treffer und 4 Assists. Mit 84 Punkten aus 57 Spielen führt der Hauptstadt-Klub damit weiter souverän die Eastern Conference an.