Avalanche-Sieg nach Shootout

NHL: Die Colorado Avalanche ist bei den Detroit Red Wings mit 5:4 nach Shootout erfolgreich. Die L.A. Kings bezwingen Atlanta mit 3:1.

Die junge Truppe der Colorado Avalanche feiert in der Nacht auf Mittwoch in der NHL einen 5:4 (1:1,1:2,2:1,1:0)-Sieg nach Shootout bei den Detroit Red Wings. Die Wings verspielen dabei eine 3:1- und eine 4:3-Führung. Franzen (2), Datsyuk, Eaves bzw. Jones (2) O'Reilly und Winnik sorgen für die Tore. Yip trifft als einziger von zwölf Shootout-Schützen. Die Los Angeles Kings gewinnen gegen die Atlanta Thrashers mit 3:1 (0:0,0:1,3:0). Smyth (2), Stoll bzw. Thorburn erzielen die Treffer.