200. Sieg für Goalie Ryan Miller

Thomas Vanek setzt sich mit den Buffalo Sabres 4:2 gegen Edmonton durch. Andreas Nödl unterliegt mit den Philadelphia Flyers Vancouver 2:6.

Buffalo kann doch noch siegen: Thomas Vanek setzt sich mit den Sabres nach zwei Niederlagen in Folge 4:2 bei den Edmonton Oilers durch.

Goalie Ryan Miller feiert seinen 200. NHL-Erfolg. Verteidiger Mike Weber erzielt dabei seine ersten beiden Tore in der NHL und bereitet zudem noch einen weiteren Treffer durch Jochen Hecht vor.

Vanek steht bei den Gästen insgesamt 12:33 Minuten auf dem Eis, gibt aber keinen einzigen Torschuss ab. Bis zum Neujahrstag haben die Sabres jetzt spielfrei.

Auch Andreas Nödl geht leer aus. Der Wiener unterliegt mit den Philadelphia Flyers den Vancouver Canucks klar mit 2:6. Drei Schüsse in 12:55 Minuten Eiszeit finden nicht ihr Ziel.