Start in die neue Oberligameisterschaft

Die Oberliga startet diese Woche in die neue Saison. Den Auftakt macht dabei das Spiel der Farmteams des EC KAC und der Vienna Capitals.

An der Oberligameisterschaft nehmen heuer wie im der vergangenen Saison wieder insgesamt acht Mannschaften teil. Obwohl leider einige Vereine aus der letzten Spielzeit nicht mehr dabei sind ist es gelungen, wieder auf diese Zahl zu kommen. Nachdem der ATSE Graz in die Nationalliga aufgestiegen ist und mit dem EV Zeltweg und dem EC Wels zwei Vereine heuer nicht mehr teilnehmen, war das Teilnehmerfeld zwischenzeitlich auf fünf Teams geschrumpft.

Es ist jedoch gelungen mit den Farmteams des EC VSV und des EC KAC sowie dem neu ins Leben gerufenen Farmteam der Vienna Capitals, dem Team Silver, neue Mannschaften ins Boot zu holen und damit einen vielleicht zukunftsweisenden Schritt in die Zukunft zu setzen. Denn damit stellen nun bis auf den EC Red Bull Salzburg, der schon seit ein paar Jahren ein Farmteam in der Nationalliga stellt, alle EBEL Teams eine zweite Mannschaft in der Oberliga.

Dazu sind mit dem EC Spar Oilers Salzburg und den beiden steirischen Mannschaften Volksbank Bulls Weiz und Kapfenberg Bulls auch wieder drei Teams aus dem Vorjahr mit dabei.

Mittwoch, 22.09.2010 18:15 Uhr
EC KAC – Vienna Capitals Silver  
SR:  Roland ALTERSBERGER, Alexander Dreier, Stefan Jamnig
 
Am Mittwoch startet die Oberliga mit dem Duell des EC KAC gegen das neu gegründete Farmteam der Vienna Capitals, das Team Silver. Während bei den Klagenfurtern de facto das U20 Team an de Oberligameisterschaft teilnimmt hat auf der Gegenseite der Trainer Philippe Horsky hat mit einem Kader aus hoffnungsvollen Nachwuchsspielern aus Wien eine junge, aufstrebende Truppe zusammengestellt, die in ihrer ersten Spielzeit lernen und sich beständig weiterentwickeln möchte.

Der Fokus bei der Kaderzusammenstellung von Philippe Horsky war auf die Wiener Nachwuchstalente ausgerichtet, „es hätte keinen Sinn gemacht, hier von anderen Bundesländern Spieler zu holen. Wir wollen nämlich unserem Nachwuchs die Vision der Weiterentwicklung bieten“, so der Trainer, der sich auf den Start in die Oberligasaison freut. Somit setzt sich die Mannschaft nahezu ausschließlich aus Spielern der Junior Capitals zusammen – lediglich Mario Amon und Philipp Koczera kehren aus dem Nachwuchsprogramm von Salzburg zurück. „Es ist schön, dass es nun losgeht. Wir haben in der Vorbereitung hart trainiert, jetzt geht es darum, sich auch im Meisterschaftsbetrieb zu bewähren“. Ein Vorbereitungsspiel hat die neu formierte Mannschaft absolviert, dabei gegen den slowakischen HK Ruzinov Bratislava ein achtbares 4:4-Remis erreicht. Darüber hinaus wurde bereits Spielpraxis in der U20-Meisterschaft bei den Junior Caps gesammelt. Auch das U20-Team wird nämlich von Horsky trainiert: „Nur so macht es Sinn. Wir können damit eine gesamtheitliche Vorbereitung und Ausbildung gewährleisten“. Am Samstag spielten die Youngster im Rahmen der U20-Meisterschaft gegen die U20 des KAC und erreichten ein 3:3-Unentschieden nach 3:0-Führung.

Als Kapitän der Mannschaft fungiert der den Caps-Fans bereits bestens bekannte Maciej Postek, der in der Vorbereitung in der heimischen Albert Schultz-Halle den Wienern bereits sein Können präsentieren durfte. Im Tor können die Silver Capitals unter anderem auf Thomas Dechel vertrauen, der zuletzt als Backup von Rudolf Hummel Bundesligaluft atmen durfte. Aufgrund der Vielzahl an Verletzungen im aktuellen Bundesligakader der Vienna Capitals ist es derzeit noch nicht sicher, ob Spieler aus dem Team von Kevin Gaudet für Mittwoch in die Oberliga entsandt werden. Horsky: „Wir sind ein junges Team. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung können wir überall reüssieren. Wichtig ist für uns in dieser Saison, an den an uns gestellten Aufgaben zu wachsen, und die Spieler einen Schritt weiter an die Erste Bank Eishockey Liga heranzuführen“.

Donnerstag, 23.09.2010 20:00 Uhr
Moser Medical Graz 99ers – EC Lico VSV  
SR: Markus GORIUPP, Stefan Kapun, Gerhard Sporer,

Freitag, 24.09.2010 19:00 Uhr
Kapfenberg Bulls – EHC Liwest Black Wings Linz   
SR:  Michael HOFSTÄTTER, Alexander Karelly, Alexander Wohlmuth

Samstag, 25.09.2010 19:20 Uhr
Volksbank Bulls Weiz – Ec Spar Oilers Salzburg  
SR:  Hans Jörg IRA, Heinz Baumgartner, Andreas Guttmann