Zwei KAC-Talente wechseln nach Kanada

Die beiden Jungspunde Thimo Nickl und Fabian Hochegger werden in die kanadische Juniorenliga gedraftet.

Zwei Talente des EC-KAC schaffen aller Voraussicht nach den Sprung nach Kanada! Der 17-jährige Verteidiger Thimo Nickl sowie der 18-jährige Stürmer Fabian Hochegger werden am Donnerstag beim Import Draft der kanadischen Juniorenliga CHL von den Drummondville Voltigeurs gedraftet.

Nickl und Hochegger werden vom in der Nähe von Montreal beheimateten Klub in der ersten bzw. zweiten Runde gedraftet und nehmen damit die zwei einzigen Ausländerplätze ein.

Die beiden Youngsters folgen damit dem Vorbild von Marco Rossi und David Maier: Stürmer Rossi (17) war im Vorjahr von den Ottawa 67ers geholt worden und mit 29 Toren und 36 Assists trotz siebenwöchiger Verletzungspause zweitbester Rookie (Neuling) der Ontario Hockey Leauge (OHL). Verteidiger Maier (19) hat in der vergangenen Saison für North Bay Battalion gespielt und wechselt nun zu den Peterborough Petes.