Olympia-Viertelfinali sind fix

Vier Teams lösen das Ticket im olympischen Eishockey-Turnier.

Die Viertelfinal-Partien des olympischen Eishockey-Turniers 2018 in Pyeongchang stehen fest.

Die USA schlagen die Slowakei 5:1, auch Finnland hat beim 5:2 über Südkorea wenig Mühe mit dem Gegner. Die beiden anderen Spiele gehen in die Verlängerung: Yannic Seidenberg schießt Deutschland gegen die Schweiz zum 2:1 n.OT., Norwegen zieht dank Alexander Bonsaksen mit einem 2:1 n.OT. über Slowenien unter die letzten Acht ein.

Am Mittwoch kommt es zu den Viertelfinal-Duellen Tschechien-USA, Olympische Athleten aus Russland-Norwegen (beide 8:40 Uhr), Kanada-Finnland und Schweden-Deutschland (beide 13:10 Uhr).