Unterluggauer wechselt die Seite

Ex-Verteidiger Gerhard Unterluggauer beendet seine aktive Karriere und wird Assistant Coach in der zweiten deutschen Liga.

Gerhard Unterluggauer wechselt auf die andere Seite der Bande.

Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, unterschreibt der Ex-Verteidiger als Assistenztrainer bei den Heilbronner Falken. Der 40-Jährige erhält beim DEL2-Klub einen Vertrag bis Saisonende. Als Trainer und Sportdirektor fungiert beim deutschen Zweitligisten Ex-Ljubljana-Coach Fabian Dahlem.

Zuletzt spielte der Unterluggauer, der aktuell den letzten Teil der Diplomtrainerausbildung des Österreichischen Eishockeyverbandes absolviert, beim Kärntner Ligist Huben (Division I) als "Legionär" und erzielte in sechs Partien drei Tore und drei Assists.