Kaspitz beendet Gastspiel in Lyon

Stürmer Roland Kaspitz beendet sein Auslandsabenteuer in Frankreich nach nur einer Saison.

Nach nur einer Saison geht für Roland Kaspitz sein Abenteuer bei den Lions de Lyon zu Ende.

Laut Angaben des Vereins aus der französischen Ligue Magnus ging der Impuls für diese Trennung vom 35-Jährigen aus. Kaspitz wechselte im letzten Sommer von den Graz99ers nach Lyon und absolvierte insgesamt 46 Spiele für den Viertplatzierten des Grunddurchgangs.

Dabei konnte er 21 Scorerpunkte (5 Tore) verbuchen und sammelte zudem bemerkenswerte 137 Strafminuten.