Russland komplettiert Halbfinale

Die "Sbornaja" zieht beim World Cup of Hockey als viertes Team ins Halbfinale ein.

Der letzte Halbfinalteilnehmer beim World Cup of Hockey in Toronto heißt Russland.

Die "Sbornaja" besiegt Finnland souverän mit 3:0 und löst somit das Semifinalticket. Ein Doppelschlag von Tarasenko (24.) und Telegin (26.) bringt die effizienten Russen auf die Siegerstraße, Malkin (44.) setzt den Schlusspunkt.

Im Halbfinale (Sonntag, 1 Uhr) treffen die Russen nun auf Gastgeber Kanada. Im zweiten Halbfinale (Sonntag, 19 Uhr) trifft die europäische Auswahl mit Thomas Vanek auf Schweden.