Crosby führt Kanada ins Finale

Kanada steht vor eigenem Publikum im Finale des World Cup of Hockey in Toronto. Sidney Crosby und Co. drehen Partie gegen Russland.

Gastgeber Kanada steht beim World Cup of Hockey in Toronto im Endspiel.

Die "Ahornblätter" besiegen im Semifinale Russland 5:3 und treffen nun auf den Sieger des Duells Sweden gegen Team Europa. Der 29-jährige Superstar Sidney Crosby hat einen großen Anteil am Sieg.

Der Stürmer erzielt das 1:0 (8.) und bereitet nach den Gegentoren durch Kucherov (29.) und Kuznetsov (37.) die beiden Treffer von Brad Marchand (38., 42.) vor. Weiters treffen: Corey Perry (46.), John Tavares (50.) bzw. Panarin (60.).