Turniersieg in Schweden

Die U15-Mannschaft des EC Red Bull Salzburg feierte gegen internationale Spitzenteams in Schweden den Turniersieg.

EC Red Bull Salzburg holte mit seiner U15-Mannschaft einen großen internationalen Erfolg.

Beim Folke Filbyter Cup 2016 im schwedischen Linköping triumphierten die Salzburger überraschend gegen internationale Spitzenteams. In der Vorrunde gewannen die "Bullen" gegen Södertälje (3:1), Nacka (5:2) sowie Rögle (5:4) und hatten gegen Stockholm (2:3) sowie Linköping (2:3) knapp das Nachsehen.

Ab dem Viertelfinale starteten die Salzburger aber eine Siegesserie. Nach dem 4:1 gegen SDE und der geglückten Revanche gegen Stockholm (2:1) war das Endspiel erreicht. In diesem ging es gegen Djurgarden und es war bis zum Schluss spannend. Salzburg lag bis kurz vor Schluss mit 4:2 voran, kassierte aber noch den Ausgleich. Im anschließenden Penaltyschießen behielten die "Bullen" die Nerven und holten die Trophäe nach Salzburg.

Endstand
1. EC Red Bull Salzburg
2. Djurgarden
3. Linköping
4. AIK Stockholm
5. SDE
6. Malmö
7. Södertälje
8. Färjestad
9. Nacka
10. Rögle
11. HV71
12. Lulea