Vanek mit einem Assist

Team Europa mit Thomas Vanek verlor auch das zweite Testspiel vor dem World Cup of Hockey gegen die U23-Auswahl Nordamerikas.

Für Team Europa endete auch das zweite Testspiel für den am 17. September beginnenden World Cup of Hockey mit einer Niederlage.

Drei Tage nach dem 0:4 gab es für die Mannschaft von Trainer Ralph Krueger in Montreal ein 4:7. Thomas Vanek, der erstmals in der Vorbereitung zum Einsatz kam, bereitete das zwischenzeitliche 1:3 des Franzosen Pierre-Edouard Bellemare (9.) vor und gab vier Torschüsse ab. Nach 16 Minuten stand es bereits 1:5 aus Sicht der Europäer.

Der Slowake Marian Gaborik mit zwei Treffern und der Däne Frans Nielsen verkürzten bis zur 49. Minute noch auf 4:5, doch nach dem sechsten Treffer Nordamerikas von Doppeltorschütze Johnny Gaudreau (52.) war die Entscheidung gefallen.

In der Nacht auf Donnerstag bestreitet Team Europa in Washington gegen Schweden den dritten und letzten Test.