Neuauflage des "World Cup of Hockey"

Der "World Cup of Hockey" kehrt zurück in den Eishockey-Kalender. Das zweiwöchige Turnier wird im September 2016 in Toronto ausgetragen.

Der "World Cup of Hockey" ist zurück im internationalen Eishockey-Kalender.

Die dritte Auflage wird im September 2016 in Toronto/Kanada stattfinden, gibt NHL-Commissioner Gary Bettman am Samstag bekannt.

Bei dem zweiwöchigen Turnier werden acht Teams antreten: Kanada (Titelverteidiger), USA, Tschechien, Russland, Schweden, Finnland, "Team Europa" und "Team Nordamerikanische Jungstars". Im Juni 2016 weiß man, ob es ein Österreicher in den 23-Mann-Kader von "Team Europa" schafft.