Auch 99ers testen gegen Zagreb

Die Moser Medical Graz99ers testen während der Olympiapause gegen den kroatischen Klub Medvescak Zagreb. In der Saisonvorbereitung siegten die Steierer mit 2:1.

Nach den UPC Vienna Capitals werden auch die Moser Medical Graz 99ers während der Olympiapause gegen den KHL-Klub Medvescak Zagreb testen.

Die Steirer empfangen die "Bären" aus Zagreb am 2. Februar im heimischen Bunker. Bereits in der Saisonvorbereitung trafen diese beiden Teams aufeinander. Damals konnten sich die 99ers durch zwei Tore von Daniel Woger mit 2:1 durchsetzen.

Vermutlich nicht dabei sein wird Verteidiger Alexandre Picard, der sich aufgrund einer Leistenverletzung einer Operation unterziehen muss.