Kristan doch nicht in die EBEL

Ex-Zagreb-Goalie Robert Kristan bleibt der Erste Bank Eishockey Liga nicht erhalten, sondern wechselt in die slowakische Extraliga zum HK Nitra.

Robert Kristan, der die letzten vier Jahre für Medvescak Zagreb tätig war, wird sein Können künftig nicht mehr in der Erste Bank Eishockey Liga zeigen.

Weil die in die KHL abgewanderten Kroaten nicht mehr mit dem slowenischen Teamtorhüter planten, wurde lange Zeit mit einem Transfer zu einem anderen EBEL-Klub spekuliert.

Jetzt setzt der 30-jährige Goalie den Gerüchten ein Ende und wechselt in die slowakische Extraliga zum HK Nitra, wo er einen Vertrag über eine Saison unterschreibt.