Team Kanada gewinnt Spengler Cup

Eishocky: Das Team Kanada gewinnt in einer einseitigen Partie gegen Gastgeber HC Davos 7:2 und holt sich zum zwölften Mal den Spengler Cup.

Das Team Kanada gewinnt in einer sehr einseitigen Partie gegen Gastgeber HC Davos 7:2 und holt sich dadurch zum ersten Mal seit 2007 wieder den renommierten Spengler Cup.

Bereits nach zehn Minuten hat die mit NHL-Stars bespickte Mannschaft mit 3:0 geführt. Im Mittelabschnitt zogen die "Ahornblätter" durch NY-Islanders-Star John Tavares und Edmonton-Oilers-Spieler Ryan Smith auf 5:1 davon.

Der Schweizer Gastgeber konnte in keiner Phase des Spiels mithalten. Für Kanada ist dies der 12. Titel.