NHL-Star rassistisch beschimpft

Wayne Simmonds von den Philadelphia Flyers wurde in der tschechischen Extraliga im Spiel Liberec gegen Chomutov mit Affenlauten beschimpft.

Philadelphia-Flyer-Star Wayne Simmonds wurde in der tschechischen Extraliga als "Affe" beschimpft.

Die Aktion erfolgte im Spiel seiner Mannschaft Liberec gegen Chomutov, als der afro-amerikanische Stürmer im dritten Drittel in einen Raufhandel involviert war.

Der Verein Chomutov entschuldigte sich umgehend beim 24-Jährigen: "Wir verurteilen diese Aktion aufs Schärfste und distanzieren uns von dieser Gruppe der Zuseher." Das Schreiben unterzeichneten alle Funktionäre, Spieler und Sponsoren.