NHL-Goalie in die 2. deutsche Liga

Goalie Rick DiPietro von den New York Islanders wechselt im Zuge des "Lockouts" in der National Hockey League zum SC Riessersee in die zweite Deutsche Eishockeyliga.

Goalie Rick DiPietro wechselt während des "Lockouts" in der National Hockey League von den New York Islanders zum SC Riessersee in die zweite Deutsche Eishockeyliga.

Michael Grabners Teamkollege wurde im Jahr 2000 als Nummer-Eins-Draft von den Islanders gezogen. Dies gelang vor ihm noch keinem anderen Torhüter.

DiPietro ist aber nicht der einzige Lockout-Spieler in Garmisch-Partenkirchen. Denn die Deutschen verpflichteten ebenso den Stürmer Matt D'Agostini von den St. Louis Blues.