Kanada mit "Dream Team" in Davos

Kanada kommt mit 13 vom "Lockout" betroffenen Profis der National Hockey League zum Spengler Cup in Davos. Ryan Smyth führt das Team an.

Der "Lockout" in der National Hockey League (NHL) beschert dem Spengler Cup in Davos große Aufmerksamkeit. 

Kanada reist zur 86. Ausgabe mit 13 NHL-Profis in die Schweiz. Gemeinsam bringen es die von Ryan Smyth angeführten Stars, unter ihnen Olympiasieger, Weltmeister und Stanley-Cup-Sieger, auf 4.736 NHL-Spiele. 

Neben der Ikone der Edmonton Oilers ist auch KAC-Legionär Sam Gagner dabei. 

"Hockey Canada" spielt gegen Davos, Mannheim, Ufa, Fribourg-Gottéron und Vitkovice um den Spengler Cup.