Penker wechselt nach Norwegen

Jürgen Penkers Gastspiel bei NK Nitra in der Slowakei ist zu Ende. Der österreichische Torhüter wechselt in die höchste Spielklasse Norwegens zu Lorenskog.

Jürgen Penker wechselt mit sofortiger Wirkung nach Norwegen.

Nachdem der slowakische Verein HK Nitra am Donnerstag die Trennung bekannt gab, unterschreibt der österreichische Goalie bei Lorenskog.

Da der 29-Jährige zuletzt in der Extraliga nicht zum Einsatz kam, wurde das Gastspiel bei Nitra nach nur zwei Monaten beendet. Nun wird der Vorarlberger beim Tabellenzweiten aus Norwegen zwischen den Pfosten stehen.

Für Penker ist es nach Rögle (Schweden) bereits der zweite Aufenthalt in Skandinavien.